Anfrage

Albrecht Schrader


TERMINE

Nichtsdestotrotzdem Tour


RELEASES


PRESSE


LINKS

Der gebürtige Hamburger Albrecht Schrader ist Songwriter, Komponist, Arrangeur und Entertainer. Er hat eigentlich schon immer irgendwie Musik gemacht und ist über erste Studiojobs im CloudsHill Studio, Hamburg, auch immer irgendwie weitergekommen. Als Studiokeyboarder war Schrader an Produktionen für Peter Doherty, Herrenmagazin, Anajo etc beteiligt, als Komponist arbeitet er für Film, Fernsehen und Theater. Von 2014 bis 2019 arbeitete er als Arrangeur und Songwriter für das Neo Magazin Royale, seit 2016 leitete er dort gemeinsam mit Lorenz Rhode das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld, die Studioband von Jan Böhmermann. Albrecht Schrader veröffentlicht regelmäßig als Solokünstler Musik - zuletzt erschien sein Album „Nichtsdestotrotzdem“ beim Berliner Label Staatsakt. 2018/19 kamen „Marijke Amado“, eine Kollaboration mit den Düsseldorf Düsterboys, und „Der Übergang“ - ein Feature mit Hazel Brugger und Friedemann Weise als digitale Singles heraus.
Albrecht Schrader war und ist es immer wichtig, so viele unterschiedliche Sachen zu machen wie möglich. PR-Menschen würden das möglicherweise als „Kontinuität durch Vielfalt“ bezeichnen. Damit konfrontiert würde sich Albrecht Schrader zufrieden schmunzelnd wieder ans Klavier setzen und nach schicken Akkorden suchen.

© 2017 - koralle blau | Impressum & Datenschutz