Anfrage

The Düsseldorf Düsterboys


TERMINE

The Düsseldorf Düsterboys live 2022

Essen
Zeche Carl
08.10.2022 - 20:00 Uhr
Hamburg
Kampnagel
11.10.2022 - 20:00 Uhr
Berlin
Lido
12.10.2022 - 20:00 Uhr
Köln
Kulturkirche
13.10.2022 - 20:00 Uhr
Hannover
Cafe Glocksee
14.10.2022 - 21:00 Uhr
Bremen
Lagerhaus
04.11.2022 - 20:00 Uhr
Stade
Hanse Song Festival
05.11.2022 - 17:00 Uhr
Dresden
The Sound of Bronkow
06.11.2022 - 20:00 Uhr
Chemnitz
Lokomov
19.11.2022 - 20:00 Uhr
München
Ampere
20.11.2022 - 20:00 Uhr
Nürnberg
Club Stereo
22.11.2022 - 20:00 Uhr
Wien
B72
23.11.2022 - 21:00 Uhr
Graz
Autumn Leaves
24.11.2022 - 18:00 Uhr
Salzburg
ARGEkultur
25.11.2022 - 21:00 Uhr
Innsbruck
Talstation
26.11.2022 - 20:00 Uhr
Mannheim
Alte Feuerwache
27.11.2022 - 20:00 Uhr
Mainz
KUZ
28.11.2022 - 20:00 Uhr

Duo Duo Tour


RELEASES


PRESSE


LINKS

„Duo Duo“, so lautet der Titel des neuen The Düsseldorf Düsterboys-Albums, auf dem sie machen, was ein Duo im Pop tun muss: Es macht Musik.
So haben Peter Rubel und Pedro Concalvez für uns ein kunterbuntes, leidenschaftliches, ja adjektiv-reiches Folk-Album aufgenommen: „Sehr gute Melodien, ordentliche Harmonien und visionäre Lyrics“, sagen die beiden Düsterboys selbst über ihr Werk.

Die erste Single „Ab und zu“ klingt dabei fast wie Musik aus Kuba, wobei die kubanische Musik ja auch stark von spanischer Musik beeinflusst ist, Pedro-Goncalves-Crecenti von den Düsterboys dagegen seine Wurzeln ja bekanntlich in Brasilien hat. Nun.

Einigen wir uns also lieber auf outernational Folk-Musique, right?

So möchten wir „Duo Duo“ als ein Folk-Album fürs Multiversum bezeichnen.

© 2017 - koralle blau | Impressum & Datenschutz