Das Paradies

Zen-Pop mit Entspannungsversprechen

Jetzt geht es los. Rauchen, lange Autofahrten und eine schlaue Kioskbesitzerin.
Und ein halbenergisches „Gebt ihm was zu tun“ gleich dagegengesetzt, so dass man sich gar nicht entscheiden kann: Tun? Nichts-Tun?
Das Paradies ist ein Blinzeln im Pop, vielleicht das gute, alte Gefühl, dass man nicht alles versteht, aber alles ganz genau so richtig ist: die Texte haben seidene Ecken und Kanten und die Musik ist eine Perle aus Holz.
Das ist schön. So schön, dass Florian Sievers alias Das Paradies, von Bands wie Moritz Krämer, Kettcar und Element of Crime geschätzt und eingeladen wurde, um deren Live-Auftritte als Vorprogramm noch mehr zu verschönern.
Auf die 10inch-EP „Die Giraffe streckt sich“ sind vier neue Stücke gepresst, die man loben und lieben muss. Sie sind Rock ‚n‘ Roll und gleichzeitig Pop. Zen-Pop eines Zeitauskosters!
Das Tabakrauchen ist keine Sucht, sondern Romantik, „eine Weise, auf die meine Zeit zerbricht“. Und die Musik eine Cashmere-Decke unter einem Sonnenschirm. „Wir leben in Zentrifugen!“, heißt es in „Discoscooter“, dem schnellsten Stück auf der EP. Viel Bewegung da draußen - der Rubel muss schließlich rollen!
Ein Grund am Entspannungsversprechen von „Das Paradies“ zu zweifeln? „Hier bist Du sicher!“ verspricht uns Sievers singend. Wir sind getröstet und gewarnt zugleich. Zum Abschluss schenkt Das Paradies uns eine Coverversion von „Wann strahlst Du?“ aus Erobiques und Jaques Palmingers Album „Songs for Joy“.
Lieder für alle Träumer und Aufbruchsgeister.
Aber Achtung! Wer täglich mehr als vierzehn Minuten mit dieser EP verbringt, fängt womöglich an, sich selbst genug zu sein.
Am 20. April erscheint die EP „Die Giraffe streckt sich“ bei Grönland Records. Im April und Mai stehen eigene Konzerte auf dem Terminplan, im Sommer wunderbar kuratierte Festivals und im Herbst das erste Album.

Anfrage

TERMINE

Die Giraffe streckt sich Tour

Oldenburg
Kultursommer
27.07.2018 - 18:00 Uhr
Elend
Rocken am Brocken
02.08.2018 - 16:00 Uhr
Dangast
Watt en Schlick Festival
03.08.2018 - 12:00 Uhr
Burg Friedland
Jenseits von Millionen Festival
04.08.2018 - 20:00 Uhr
Haldern
Haldern Pop Festival
11.08.2018 - 20:00 Uhr
Hamburg
Dockville Festival
18.08.2018 - 16:00 Uhr
Hamburg
Reeperbahn Festival
22.09.2018 - 18:00 Uhr
Mannheim
Kulturbrücken Jungbusch
28.09.2018 - 20:00 Uhr
Bremen
Lagerhaus
29.09.2018 - 20:00 Uhr
Dortmund
Way Back When Festival
30.09.2018 - 20:00 Uhr

RELEASES


PRESSE


LINKS

© 2017 - koralle blau | Impressum & Datenschutz